Nächste Termine

Aktuelle Informationen


dresdner huette

 

Ski & Snowboard Familienfreizeit 30.03.-05.04.2018

Ausschreibung Stubai

Anmeldung Stubai

Anmeldeschluss ist der 31.01.2018

 

Bootshaus am Rhein

Bootshaus SKC Philippsburg

Ein herzliches Hellas bei Restaurant  Poseidon aus Philippsburg!

Frische Speisen nach original griechischen Rezepten, rustikale und schmackhafte Küche sowie ein freundliches Team erwarten Sie bei Restaurant Poseidon! Wir kochen mit Tradition, verwenden Originalprodukte wie reines Olivenöl, Lamm- und Hammelfleisch, Schafskäse und Gewürze des Landes. Beim Würzen achten wir gerne auf den Geschmack und die Wünsche unserer Besucher.Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Liebe SKC-Wanderer,

am Sonntag den 25.September ist es mal wieder soweit. Im Anhang die Ausschreibung zu unserer Herbstwanderung.

Anmeldungen bitte bis 18. Sep. unter d.danzer@skcphilippsburg.de

Doris Danzer

Vom 18.08. bis 21.08.2016 fanden die deutschen Meisterschaften im Kanupolo am Baldeneysee Essen statt.

Die Herren mit Alexander Scheurer, Andreas Möller, Christopher Hirtz, Alexander Weishäupl, Bernhard Kronenberg, Kay Heißler und Manuel Heißler erreichten den 11. Platz.

Leider konnten Sie ihre Form nicht erreichen und sind dadurch in die Lk4 abgestiegen.

Die Damen mit Caro Brand, Anne Marie Brand, Viola Oechsler, Julia Knauer, Jennifer Sinsel, Michaela Motowidlo, Eva Hamann, Angela Bauer und Maria Rutz erreichten den 8. Platz in der LK3.

P1100701Vom 18.08. bis 21.08.2016 fand die Gepäckfahrt auf dem Rhein von Mainz bis Köln statt. Sechs Paddlerinnen und drei Paddler hatten sich für das Abenteuer zusammen gefunden.
Am Donnerstagmorgen wurden die Kajaks mit Gepäck, Zelt und Verpflegung sorgfältig beladen. Alles musste für vier Paddeltage und Nächte dabei sein. Für Tags auf dem Wasser und für die Übernachtung im Zelt sollte nichts fehlen. Dann wurde vom Gelände des KSG in Mainz-Mombach in den Rhein eingesetzt. Mittags legten wir bei sonnigem Wetter an der Uferpromenade in Geisenheim für eine Vesperpause an. Im Restaurant „Bootshaus“ tranken wir noch einen Kaffee bevor die Fahrt weiterging.

1 2

Am Samstag standen Arbeiten für die Außenmarkise und die notwendige Betonsanierung der Bootshausterasse an. Begonnen wurde vor dem Bootslager. Dazu hatte man sich einen Dampf-Hochdruckreiniger besorgt um vorerst den Boden vom Schmutz zu befreien, damit dann die Risse und Fugen ausgebessert werden können. In weiteren Einsätzen gehen die Arbeiten an der Panorama-Terasse weiter. Alles soll noch vor dem Winter wetterfest gemacht werden.

Kopie von Int. KP Turnier Helden 17.07.16 37

weitere Bilder unten, oder in der SKC Dropbox