Nächste Termine

Aktuelle Informationen


dresdner huette

 

Ski & Snowboard Familienfreizeit 30.03.-05.04.2018

Ausschreibung Stubai

Anmeldung Stubai

Anmeldeschluss ist der 31.01.2018

 

Bootshaus am Rhein

Bootshaus SKC Philippsburg

Ein herzliches Hellas bei Restaurant  Poseidon aus Philippsburg!

Frische Speisen nach original griechischen Rezepten, rustikale und schmackhafte Küche sowie ein freundliches Team erwarten Sie bei Restaurant Poseidon! Wir kochen mit Tradition, verwenden Originalprodukte wie reines Olivenöl, Lamm- und Hammelfleisch, Schafskäse und Gewürze des Landes. Beim Würzen achten wir gerne auf den Geschmack und die Wünsche unserer Besucher.Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Int KP TurnierHerrlicher Sonnenschein begleitete den Tag. Eröffnet wurde das Turnier zur Überraschung aller von der Cheerleader-Crew der Motorboot-Frauen. Reizend, in gleichen T-Shirt´s gekleidet, mit blauen Puscheln und Musik brachten Sie sofort Stimmung in die Menge. Zahlreiche Zuschauer belagerten den Steg des alten Bootshauses und ließen sich von Anfeuerungsrufen und „Stadiongesang“ mitreißen.
An den Start gingen 4 Mannschaften:
Mannschaft I: Mobos
Mannschaft II: Freizeitpaddler
Mannschaft III: SKC Jugend/Schüler
Mannschaft IV: SKC Oldies


Für die meisten waren es die ersten Spiel-Erfahrungen. Bei vollem Einsatz, teils über als auch unter Wasser, gab es kein Pardon. Hauptsache her mit dem Ball! Traf er auch ins Tor, war ihnen der Jubel der Menge sicher. Immer wieder angefeuert von den Cheerleadern, verging die Zeit wie im Nu. Nach der Mittagspause, in der leckeres Essen serviert wurde, näherte sich auch schon das Finale. Die „Oldies“ hatten Rückenschmerzen und Gelenkverschleiß vergessen und sich wacker geschlagen und traten gegen die „Freizeitpaddler“ an. Diese wiederum hatten reichlich wenig Erfahrung. Das Spiel war spannend. Die Aufregung kaum noch zu bremsen.

Der Spielstand endete mit 1:5 für die Oldies. Da kann man nur sagen: Oldies but Goldies. Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg! Es folgte die Siegerehrung der Mannschaften durch unseren 1. Vorsitzenden Tim Scheurer und es gab einen Preis für den „Rollenkönig“. Alle hatten viel Spaß an diesem Turnier. Mit geselligem Beisammensein ließ man den Tag am alten Bootshaus ausklingen und wer Lust hatte, sprang noch zur Erfrischung kurz ins Wasser.