Nächste Termine

Aktuelle Informationen


dresdner huette

 

Ski & Snowboard Familienfreizeit 30.03.-05.04.2018

Ausschreibung Stubai

Anmeldung Stubai

Anmeldeschluss ist der 31.01.2018

 

Bootshaus am Rhein

Bootshaus SKC Philippsburg

Ein herzliches Hellas bei Restaurant  Poseidon aus Philippsburg!

Frische Speisen nach original griechischen Rezepten, rustikale und schmackhafte Küche sowie ein freundliches Team erwarten Sie bei Restaurant Poseidon! Wir kochen mit Tradition, verwenden Originalprodukte wie reines Olivenöl, Lamm- und Hammelfleisch, Schafskäse und Gewürze des Landes. Beim Würzen achten wir gerne auf den Geschmack und die Wünsche unserer Besucher.Wir freuen uns über Ihren Besuch.


tmb carolin-brand-b-kaderSeit letzter Woche ist es nun offiziell: Carolin Brand wurde in den B-Kader der deutschen Kanu-Polo-Nationalmannschaft einberufen. Vorausgegangen waren Sichtungslehrgänge im Januar in Lampertheim, sowie Anfang April in Berlin. Ihren ersten Einsatz hatte Carolin dann auch sogleich am letzten Wochenende in Helmond (Holland). Hier galt es sich als Team erst einmal zu finden und verschiedene Spielerpositionen auszuprobieren. Das deutsche B-Team musste gegen diverse Herren-, Mixed- und Juniorenmannschaften antreten und schlug sich auf diesem großen Turnier, die Spiele fanden gleichzeitig auf acht Spielfeldern statt, recht wacker. Der SKC, sowie der Deutsche Kanu-Verband freuen sich mit Carolin und wünschen ihr und der gesamten deutschen Nationalmannschaft viel Erfolg.

Liebe SKC-Wanderer, die Vortouren zu diesen Wanderungen wurden schon letztes Jahr während des Sommerurlaubs gemacht. Durch einen Streik der Schleusenwärter war Zeit für 2 weitere sehr schöne Wanderungen. Da man sich entscheiden muss - wenn‘s auch schwer fällt - möchte ich euch dieses Jahr die Tafeltour an der Saarschleife und die Oppig-Grät Tour anbieten.

Termin:   Samstag / Sonntag den 11./ 12. Oktober 2014
Anmeldung: verbindliche Anmeldung bis 20.April 2014 erforderlich.
Tel. 06222-74460 · Mobil 0175-1827998 · doris.danzer@t-online.de
Logis: Am Saarufer bei Dreisbach im Bootshaus an der Saarschleife des Rudervereins Saarbrücken.
Übernachtung/Frühstück ca. 35€ / Person; im EZ + 10.- €
Info:
http://bootshaus-an-der-saarschleife.de/?page_id=13
Treffpunkt: Abfahrt 07:30 Uhr in Philippsburg auf dem Lidl-Parkplatz


// Ausschreibung

Datum:
Ort:
  Mittwoch 30.04.2014 (Anreise), bis Sonntag, den 04. Mai 2014
Standplatz ist der Campingplatz in Pielenhofen/Distelhausen (www.camping-pielenhofen.de) Wir sind dort als KV-Baden-Württemberg angemeldet!
     
Paddelmöglichkeiten:   Vils: z.B. Schmidmühlen - Kallmünz, ca 15 km
Naab: z.B. Ettmannsdorf - Burglengenfeld, ca. 20 km
Naab: z.B. Burglengenfeld - Campingplatz
Pielenhofen-Distelhausen ca. 22 km
Regen: z.B. Nittenau - Ramspau, ca. 20 km
Donau: z.B. Vohburg - Kelheim, ca. 28 km


Die Fahrten werden je nach Wasserstand und Wetter vor Ort bestimmt!

// Ausschreibung

tmb interne-bootshaus-eroeffnungPünktlich zur Saisoneröffnung konnte für unser Bootshausrestaurant wieder eine Wirtsfamilie gefunden werden. Die überaus nette Familie Dennis Stiefel hat uns erstmals, intern nur für SKC-Mitglieder, am vergangenen Freitag beim Stammtisch bewirtet. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, den 11. April, ab 19 Uhr statt. Ab diesem Zeitpunkt ist das Restaurant dienstags bis freitags von 12 – 22 Uhr und samstags, sonntags und feitertags von 10 – 22 Uhr geöffnet. Monatgs Ruhetag. An Karfreitag und Ostern wird uns die Familie Stiefel ebenfalls kulinarisch versorgen.

tmb anpaddeln-2014-02Tags zuvor und auch noch am Sonntagmorgen sah die Wetterlage noch nicht rosig aus. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und so erlebten die 38 Paddler am vergangenen Sonntag beim traditionellen Anpaddeln einen wunderschönen Tag auf dem Rhein. Gestartet war die Paddeltruppe in Leopoldshafen. Über den Toten Rhein ging die Fahrt auf den rasch fließenden neuen Rhein, vorbei an der Fähre, bis nach Philippsburg. Hier wartete bereits die neue Wirtsfamilie und stillte Durst und Hunger.



tmb arbeitseinsatz-01Rechtzeitig zur Wiedereröffnung unseres Restaurants wurde beim letzten Arbeitseinsatz auch der Platz vor unserer Bootshaustreppe wieder mit frischem Kies hergerichtet. Auch die neuen, riesigen Baumstämme, die unser altes Bootshaus und die Bootsanlegestege vor der starken KKP-Strömung schützen, wurden auf dem Grund verankert. Die alten Stämme waren nach den langen Jahren im Wasser vermodert und teilweise auch aus ihren Verankerungen gerissen.


tmb uebernachtungAm 29. auf den 30.3.14 um 17:00 Uhr veranstaltete die Jugend des SKC Philippsburg eine Bootshausübernachtung. Die Übernachtung war zahlreich besucht, es waren 15 Kinder und 7 Erwachsene anwesend. Wie man weiß gehören Spiele, Filme, Pizza, Chips, Popkorn und natürlich eine Nachtwanderung zu einer Übernachtung. Erst wurde das schöne Wetter genutzt und auf dem SKC-Gelände rumgetobt, danach bestellten wir Pizza und spielten fleißig Spiele im Bootshaus. Nachdem wir gegessen hatten und es dunkel war sind wir raus gegangen und suchten in zwei Gruppen nach Rätseln, die wir lösen mussten. Erschöpft kamen wir wieder ins Bootshaus zurück und wählten einen Film aus: Ice Age 4. Zum Film gab es dann natürlich auch Chips und selbstgemachtes Popcorn.

Anpaddeln Sportkreis BruchsalBereits am letzten Sonntag begann die Paddelsaison offiziell im Kanusportkreis Bruchsal. Herrlichstes Wetter begleitete die Kanuten auf ihrer Fahrt über den Mechtersheimer und Lingenfelder Altrhein, über den Germersheimer Hafen und nach Rheinsheim. Hier warteten schon Paddelkameraden des WSC, um die Hungrigen mit köstlichem Kaffee und Kuchen, sowie leckeren Steaks und Salaten zu verköstigen. Allerdings hätten es bei diesem schönen Wetter aus allen Vereinen ruhig etwas mehr Teilnehmer sein können. Auch der SKC war lediglich mit nur vier Kanuten vertreten. Ob da die Frühjahrsmüdigkeit schuld daran war?