1. ruhrainwanderungNach nunmehr 30 Jahren bestens organisierter Kraichgauwanderungen durch die Verantwortlichen beginnt nun eine neue Ära. Künftig werden sich die im Kanusportkreis Bruchsal angeschlossenen Vereine jährlich mit der Organisation einer Winterwanderung abwechseln. Den Anfang hierzu machte der SKC, der deshalb zur ersten Bruhrainwanderung im Auftrag des Kanusportkreises eingeladen hatte. Am vergangenen Sonntag trafen sich deshalb etwas mehr als 60 Wanderlustige am Philippsburger Bahnhof, um an der Pfinz entlang, vorbei am ehemaligen Kasernengelände fröhlich schwatzend bis zur Grillhütte zu marschieren.

Dort erwartete sie bereits ein zünftiges Vesper, das fleißige Helfer vorbereitet hatten und zu weiteren Gesprächen a la „schee, dass du a widder debei bisch“ genutzt wurde. Nach ausgiebiger Stärkung ging die Wanderung weiter durch den Wald, vorbei an Schießanlage und Good Year, über die Engelsmühle bis zum Storchenkreisel, der jedoch leider noch nicht wieder besetzt war. Entlang des Freyersees und anschließend über den Damm des neuen Polders auf der Rheinschanzinsel führte der Weg schließlich die letzten zwei Kilometer entlang des Rheins bis zum Philippsburger SKC-Bootshaus. Hier endete die kurzweilige Wanderung bei „Rindfleesch mit Meehrrettisch“ und weiteren, zahlreichen Gesprächen.

  • Bruhrainw._22.02.02
  • Bruhrainw._22.02.06
  • Bruhrainw._22.02.10
  • Bruhrainw._22.02.14
  • Bruhrainw._22.02.18
  • Bruhrainw._22.02.22
  • bruhrainwanderung-titel
  • tmb_bruhrainwanderung-titel

Sponsoren

Partner & Sponsoren die uns unterstützen.

// weitere Informationen
 

Nächste Termine

Bootshaus

Boothaus Philippsburg