aaaaaa
Am dritten Advent trafen sich 23 Teilnehmer zum gemeinsamen Besuch des Weihnachtsmarkts im Stift Neuburg.
Unsere kleine Wanderung startete am Parkhaus direkt am Neckar in Heidelberg. Über den Philosophenweg führte der Weg auf ca. 6 km zum Stift nach Ziegelhausen.

Das Wetter war bedeckt und die Nebelschwaden hielten sich über den bewaldeten Berghängen den ganzen Tag lang. Bei den kühlen Temperaturen freuten man sich auf die warme Gaststube des Stifts, in der wir uns erstmal aufwärmten. Beim anschließenden Rundgang durch den Weihnachtsmarkt konnte man an den vielen Ständen hübsche Handwerkskunst aus Holz, Keramik, Wolle und Naturmaterialien bestaunen. Natürlich gehörte ein kleiner Imbiss mit Bratwurst, Glühwein und frischen Waffeln unbedingt dazu.
So war der kurze Nachmittag schnell vorüber und wir begaben uns zur Anlegestelle. Mit der weißen Flotte fuhren wir zurück nach Heidelberg. Es dunkelte schon. Vom Schiff aus bot sich ein wundervolles Panorama vom weihnachtlich beleuchteten Heidelberg. Für einen gemütlichen Ausklang des Tages hatte unsere Wanderwartin Doris beim Ruderclub Heidelberg „Zum Achter“ einen Tisch reserviert. Der kurze weg dahin führte über die „alte Brücke“ und nochmal ein Stück am Neckarufer entlang. Die beleuchteten Fenster an den Häusern brachten nochmals Adventstimmung auf und so beschlossen wir den Tag
in vorweihnachtlicher Stimmung bei einem guten Essen bevor wir wieder nach Hause fuhren.

 

 

  • a
  • aaaa
  • aaaaa
  • aaaaaa

Sponsoren

Partner & Sponsoren die uns unterstützen.

// weitere Informationen
 

Nächste Termine

Bootshaus

Boothaus Philippsburg